PREMIUM ADANA KEBAP
REZEPT

Weder Hot Dog noch Kebap – das ist ein Sandwich der Extra-Klasse!


ZUTATEN

Für 1 Portion 

  • 1 Klapp Bröd
  • Burger Liebe Aioli
  • 12 g Rucola
  • 5 g Radicchio
  • 1 Spieß Adana Kebap (Hackspieß)
  • 10 g Feta
  • 5 Stück Getrocknete Tomaten in Streifen
  • 5 Ringe Rote Zwiebel
  • 5 Blätter Minze
  • Prise Chiliflocken
  • Prise Schwarze Kümmelsamen

 

ZUBEREITUNG

  1. Rucola und Radicchio waschen und trockenschleudern. Radicchio in feine Streifen schneiden. Rote Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden und alles zur Seite stellen. 
  2. Adana Kebap Spieß in einer Pfanne von beiden Seiten für 4 Minuten braten. 
  3. Klapp Bröd an Innenseiten mit Burger Liebe Aioli Sauce bestreichen. Rucola in das Klapp Bröd legen, Radicchiostreifen verteilen, Kebab Spieß mittig anrichten. Getrocknete Tomaten, Feta und Minzblätter um den Spieß verteilen und mit Zwiebelringen, Chiliflocken und Kümmelsamen verzieren.

LASS ES DIR SCHMECKEN!

BURRATA CRUNCH
REZEPT

Eine ordentliche Scheibe Sauerteigbrot vereint mit edlen Aromen und einer klassischen Burgersauce ergeben für alle Fans der frischen, mediterranen Küche die perfekte open-face Stulle!


SCHRITT 1: DER TOMATENSALAT

 

ZUTATEN

Für 1 Portion

  • 6 kleine bunte Kirschtomaten
  • 1 TL Olivenöl
  • 1/2 TL Balsamicoessig (hell)
  • 10 g Lauchzwiebeln, in kleine Ringe geschnitten
  • Prise Salz, Pfeffer und Zucker

 

ZUBEREITUNG

  1. Kirschtomaten waschen, trocknen und halbieren.
  2. Mit Salz, Balsamicoessig, Zucker, Pfeffer und Olivenöl abschmecken.
  3. Die in feine Ringe geschnittenen Lauchzwiebeln hinzufügen.
  4. Alle Zutaten vorsichtig miteinander vermengen.


SCHRITT 2: DIE STULLE

 

ZUTATEN

Für 1 Portion

  • 1 Scheibe Sauerteigbrot
  • Burger Liebe Klassik
  • 1/4 Bund Rucola
  • 100 g Tomatensalat 
  • 3 Stangen grüner Spargel 
  • 1 Burrata (italienischer Frischkäse) 
  • 1 EL Parmesan, gehobelt 
  • 1 TL Balsamico Creme 
  • Pinienkerne 
  • 1 TL Rapsöl 
  • Prise Salz und Pfeffer 

 

ZUBEREITUNG

  1. Den Rucola waschen, trockenschleudern, Stiele entfernen und zur Seite stellen. 
  2. Die Spargelstangen dritteln und in einer Pfanne unter Wenden 5 min anbraten und danach abkühlen lassen. 
  3. Die Brotscheibe mit der Burger Liebe Klassik Sauce bestreichen. 
  4. Brotscheibe mit Rucola, Tomatensalat und Spargel belegen. Anschließend mit der Balsamico Creme, Salz, Pfeffer und Pinienkernen garnieren. 

LASS ES DIR SCHMECKEN!

BURGER FRÜHSTÜCK
REZEPT

Burger zum Frühstück? Mit diesem Rezept kannst du gestärkt und ohne Reue in den Tag starten! 


ZUTATEN

Für 1 Portion

  • Englischer Toasty 
  • Burger Liebe Beste Mayo 
  • 1 Blatt Lollo Bionda Salat 
  • 1 Spiegelei 
  • 1 Scheibe Cheddar 
  • 2 Scheiben Bacon 
  • 2 Scheiben Avocado 
  • Schnittlauch (optional) 

 

ZUBEREITUNG

  1. Salat waschen und trockenschleudern. Avocado halbieren, aus der Schale entfernen und in Scheiben schneiden. Den Schnittlauch fein hacken und alles zur Seite stellen. 
  2. Englischen Toasty waagerecht durchschneiden und nach Belieben anrösten. 
  3. Bacon in einer Pfanne knusprig braten, danach das Spiegelei in der Pfanne zubereiten. 
  4. Untere und obere Toasty-Hälfte mit der Burger Liebe Beste Mayo bestreichen. Die untere Toasty-Seite mit Salat, Cheddar-Scheibe, Spiegelei, Bacon und den Avocado-Scheiben belegen. Nach Belieben mit Schnittlach dekorieren und mit der oberen Toasty-Hälfte abschließen. 

LASS ES DIR SCHMECKEN!

THAI SALMON
HOT DOG
REZEPT

Fischbrötchen oder Hot Dog? Bleibt dir überlassen! Mit der Burger Liebe Chilli Sauce, den Wasabi Nüssen, dem würzigen Lachs und den Granatapfelkernen erlebst du eine Geschmackssymbiose aus süß und scharf!


ZUTATEN

Für 1 Portion

  • 1 Vollkorn Hot Dog Brötchen 
  • Burger Liebe Sweet Chili 
  • 20 g Karotte
  • 120 g Lachsfilet 
  • 2 Blätter Pak Choi 
  • 10 g Wasabi Nüsse 
  • 1 EL Granatapfelkerne 

 

ZUBEREITUNG

  1. Den Pak Choi waschen, abtupfen und die dunkelgrünen Blätter von den Stielen trennen. Die Karotte schälen und in feine Stifte schneiden. Einen Granatapfel entkernen und alles zur Seite stellen. 
  2. Den Lachs in einer Pfanne jeweils von beiden Seiten für 4 min anbraten, in grobe Stücke zerpflücken und mit Salz und Pfeffer würzen. 
  3. Hot Dog Brötchen an beiden Innenseiten mit Burger Liebe Sweet Chili bestreichen. Die dunkelgrünen Pak Choi Blätter in das Hot Dog Brötchen legen, die Karotten-Stifte verteilen, den Lachs mittig anrichten und mit Wasabi Nüssen und Granatapfelkernen verzieren. 

LASS ES DIR SCHMECKEN!

STEAK SANDWICH
REZEPT

Für die Trüffelschweine unter uns ist dieses extravagante Steak Sandwich das gefundene (Fr)essen! 


ZUTATEN

Für 1 Portion

  • 2 Scheiben Sauerteigbrot 
  • Burger Liebe Trüffel 
  • 1/4 Bund Rucola 
  • 2 Scheiben Ochsenherztomate 
  • 2 Kräuterseitlinge 
  • 200 g Rib Eye Steak 
  • 10 g Parmesan 
  • Pinienkerne 

 

ZUBEREITUNG

  1. Den Rucola waschen, trockenschleudern und von Stielen entfernen. Die Ochsenherztomate waschen und in dicke Scheiben schneiden. Alles zur Seite stellen. 
  2. Die Kräuterseitlinge längs in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und in einer Pfanne beidseitig 3 min bei hoher Hitze anbraten. 
  3. Das Rib Eye Steak salzen und in einer Grillpfanne bei starker Hitze von jeder Seite braten bis die gewünschte Garstufe erreicht ist. Anschließend das Steak schräg gegen die Faser in Streifen schneiden. 
  4. Brotscheiben nach Belieben anrösten. 
  5. Die beiden Brot Scheiben mit der Burger Liebe Trüffel Sauce bestreichen. Auf die untere Brotscheibe Rucola, Ochsenherztomaten, darauf die Kräuterseitlinge-Scheiben legen und anschließend das Steak. Mit Pinienkernen und Parmesan verfeinern und abschließend mit der oberen Brotscheibe das Sandwich schließen. 

LASS ES DIR SCHMECKEN!

SURF ‚N‘ TURF CLUBSANDWICH
REZEPT

Und was für ein Clubsandwich das ist! Hähnchen, Garnele und Gin Mayo, diese Kombination an Aromen hast du so garantiert noch nicht probiert! 


 

ZUTATEN

Für 1 Portion

  • 3 Scheiben Toastbrot 
  • Burger Liebe Gin Mayo 
  • 4 Blätter Römersalat 
  • 1 Stück Hähnchenbrustfilet 
  • 2 Scheiben Wassermelone 
  • 3 Stück Garnelen ohne Schale 
  • 3 Scheiben Salatgurke 
  • 1 EL Rapsöl 
  • 5 Blätter Minze

 

ZUBEREITUNG

  1. Den Römersalat waschen, trockenschleudern und in Streifen schneiden. Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden. 
  2. Aus der Wassermelone zwei ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und in einer heißen Pfanne 1 min anbraten (optional: Grill oder Grillpfanne). 
  3. Hähnchenbrustfilet der Länge nach halbieren und in einer Pfanne beidseitig für ca. 4 min braten. 
  4. Garnelen waschen, abtropfen lassen und in der heißen Pfanne beidseitig ca. 2 min anbraten. 
  5. Toast-Scheiben sollten getoastet werden. 
  6. Jetzt wird gestapelt! Mit einem Toast unten beginnend: Erste Toast-Scheibe mit Burger Liebe Gin Mayo bestreichen. Darauf die Hälfte des Römersalates, gegrillte Wassermelone und Hähnchenbrustfilet auflegen. Auf das Hähnchenbrustfilet Burger Liebe Gin Mayo streichen. 
  7. Mit der zweiten Toastscheibe abdecken. Toastscheibe mit Burger Liebe Gin Mayo bestreichen und mit der zweiten Hälfte Römersalat, Minzblätter, Scheiben Salatgurke und den Garnelen belegen. Burger Liebe Gin Mayo auf den Garnelen verteilen und mit der letzten Toastscheibe abdecken.Tipp: Zwei Holzspieße reinstecken und diagonal durchschneiden für 2 Clubsandwiches.

LASS ES DIR SCHMECKEN!